Handarbeit braucht Zeit

Wir leben Fair Trade. Faire Löhne, gute Arbeitsbedingungen, umweltfreundliche Farben. Auf diesen Werten basiert unsere Firmenphilosophie. Die Frauen sollen nicht in eine Fabrik gehen müssen. Wir bringen die Näharbeit in die Dörfer, nach Hause. Das ermöglicht, die Familienaufgaben mit einem Erwerb zu kombinieren. Da das Leben immer wieder andere Prioritäten als Teppiche nähen mit sich bringt, geben wir den Näherinnen die benötigte Zeit. Das hat Auswirkung auf die Lieferfrist. In unserer Manufaktur in Bishkek filzen, färben und schneiden wir die Teppiche.

 

Die neue Produktion für den Export wurde 2014 gestartet. Bis die bestellte Teppiche gefilzt, genäht und spediert sind, dauert es zwei bis drei Monate. Mit Ihrer Bestellung akzeptieren Sie diese Umstände, auch das ist Fair Trade.